sillanpaalaw asianajaja ismo sillanpää

Ismo Sillanpää

Rechtsanwalt
  • Stellvertreter der Aufsichtungsausschuss des Finnischen Anwaltsverbands 2020 – 2023
  • Mitglied des Finnischen Anwaltsverbands seit 2014
  • absolvierte Gerichtspraxis am Amtsgericht der Region Pohjois-Savo (Pohjois-Savon käräjäoikeus) 2011
  • Mag. jur., Universität Lappland, 2009
  • Abitur, gymnasiale Oberstufe Kuusamon lukio, 2004

Ich habe die Anwaltskanzlei Asianajotoimisto Sillanpää Oy 2018 gegründet und bin seitdem als Unternehmer tätig. Davor arbeitete ich seit 2011 als assistierender Jurist in einer Anwaltskanzlei, als Jurist sowie als Rechtsanwalt. 2014 wurde ich als Mitglied des Finnischen Anwaltsverbands (Suomen Asianajajaliitto) aufgenommen und somit zur Ausübung der Tätigkeit als Rechtsanwalt im finnischen Rechtsraum befähigt. Vor meiner Anwaltskarriere absolvierte ich in den Jahren 2010 bis 2011 meine Gerichtspraxis am Amtsgericht der Region Pohjois-Savo in der finnischen Stadt Iisalmi und erhielt dadurch die Qualifikation „varatuomari“ (eine Zusatzqualifikation für das Richteramt in Finnland). Davor arbeitete eine Zeitlang als wissenschaftlicher Assistent im Fächerpool von Sach-, Handels- und Schuldrecht an der Juristischen Fakultät der Universität Lappland.

Der Beruf eines Rechtanwalts war bereits schon in den Schuljahren mein Traum. Als letzten Anstoß zu diesem Werdegang diente ein Praktikum, das ich im Sommer 2007 an einer deutschen Anwaltskanzlei ablegte. Ich finde meine berufliche Erfüllung darin, dass ich Mitmenschen helfe, Probleme zu lösen. Für mich steckt nämlich hinter jedem Kunden – ob Privatperson oder Unternehmen – letztlich immer ein Mensch.

Andere Grundpfeiler meiner Wertebasis sind Vertraulichkeit und zügiges Handeln, ohne dabei die Qualität aus den Augen zu verlieren. Ich verarbeite jeden Auftrag und begegne jeden Kunden individuell. Mein Ziel ist es immer, eine optimale Lösung für den Kunden unter Berücksichtigung seiner jeweiligen Bedürfnisse zu finden.

Während meiner Laufbahn habe ich eine Fülle von unterschiedlichen Aufträgen mit vielseitigen rechtlichen Inhalten ausgeführt. Deutliche Schwerpunkte dabei bilden jedoch Immobilien- und Baurecht, Arbeitsrecht, Insolvenzrecht sowie Gesellschaftsrecht. Darüber hinaus wurden mir auch im Bereich von Familien- und Erbrecht zahlreiche Aufträge anvertraut.

Neben Finnisch berate ich meine Kunden auch auf Deutsch und Englisch.

In meiner Freizeit widme ich mich vorwiegend der Literatur, dem Radfahren, dem Plastikmodellbau sowie Brettspielen – insbesondere Schach. Ich habe mich in der Stadt Tampere und der Region Pirkanmaa sehr gut eingelebt, aber zeitweilen spüre ich das Bedürfnis, mich in die Ruhe der Natur zurückzuziehen. Dazu bietet sich die Gelegenheit im Sommerhaus meiner Familie im nordfinnischen Kuusamo.

Kontaktaufnahme »